Our website contains links to partner sites. If you click from our site to the partner\'s site and purchase their services there, we will receive a commission for mediation (Find out more information). This form of cooperation does not affect the objectivity of our reviews. With each purchase made through links from our site, you support our editorial office so that we can create quality and useful content in the future. Thank you.

Rezension: Private Internet Access ist ein schnelles, einfach zu bedienendes VPN

Sicherer und privater Zugriff auf das Internet, aber auch die Möglichkeit, Streaming-Dienste anzusehen, Latenzen zu reduzieren oder sicherer von P2P-Netzwerken herunterzuladen. Dies sind die Gründe, warum sich Menschen ein VPN zulegen. Willst du ein schnelles und sicheres VPN? Also kommen Sie und lesen Sie den Test von Private Internet Access (PIA), einem VPN, das Sie auf 10 Geräten gleichzeitig verwenden können. Und was interessiert ihn noch?

Einführung von Private Internet Access VPN

Kape Technologies ist das Unternehmen hinter Private Internet Access VPN und hat andere beste VPNs unter seinen Fittichen, wie z.B. CyberGhost VPN, ExpressVPN, NordVPN, ZenMate VPN und andere können hinzugefügt werden.

Private Internet Access (PIA) ist seit 2010 auf dem Markt. Gegründet wurde es vom koreanisch-amerikanischen Unternehmer Andrew Lee, der mit einem VPN-Dienst die Anonymisierung der Nutzer des Chatsystems IRC (Internet Relay Chat) unterstützen wollte. Die Zeit verging jedoch und die Leute fanden viele andere Verwendungsmöglichkeiten für VPNs. In über 10 Jahren hat es sich von einem einfachen Tool zum Verbergen von IP-Adressen zu einem ziemlich ausgeklügelten VPN mit vielen Dingen entwickelt, die Sie bei der Konkurrenz nicht finden werden.

1 Privater Internetzugang VPN Einführung

2019 wurde dieses VPN von der Firma Kape Technologies gekauft, was bei vielen Nutzern erhebliche Bedenken hinsichtlich der Wahrung ihrer Privatsphäre auslöste. Damals unternahm Kape Technologies große Anstrengungen, um PIA-Benutzer davon zu überzeugen, dass Datenschutz und Sicherheit die oberste Priorität des Unternehmens bleiben.

Was ist die Hauptattraktion dieses VPN?

Für mich als Nutzer möchte ich in erster Linie die Einfachheit der Anwendung hervorheben. Alle VPNs haben einfache Apps wie NordVPN, aber Private Internet Access ist wahrscheinlich die einfachste VPN-App, die ich bisher gesehen habe. Gleichzeitig hat es viele Einstellungen und Funktionen, die man in einem VPN braucht.

Video-Demo des Private Internet Access VPNs.

Bei PIA geht es nicht nur um eine einfache Anwendung, sondern vor allem um den Schutz der Privatsphäre. Paranoiker können beispielsweise anonyme Zahlungen nutzen, bei denen sie das VPN mit Kryptowährungen oder Geschenkkarten von Drittanbietern bezahlen und so de facto ihre Identität schützen sogar von diesem VPN, was bei der Konkurrenz nicht oft zu sehen ist.

Private Internet Access hat eine strenge Richtlinie zur Wahrung der Privatsphäre der Benutzer, daher befolgen sie eine strikte No-Logging-Richtlinie, die garantieren sollte, dass Ihre Daten nirgendwo gesammelt oder gespeichert werden. Ihre IP-Adresse und Ihr Browserverlauf werden nirgendwo gespeichert.

Sicherheit ist das, was ich von einem VPN erwarte, daher ist es gut, dass sich PIA wirklich um solche Dinge kümmert. Wie sieht es mit den technischen Sachen aus? Private Internet Access verspricht das schnellste VPN. Das ist nicht ungewöhnlich, denn fast jedes VPN verspricht die schnellsten Server der Welt. In meinem persönlichen Test habe ich festgestellt, dass PIA eine stabile Verbindung und geringe Latenz hat, aber seien Sie vorsichtig, mit welchen Servern Sie sich verbinden. In exotischeren Gegenden, wo es weniger Server gibt, kann die Latenz höher sein, was zum Beispiel Liebhaber von PC-Spielen nicht gefallen wird. Private Internet Access ist ein schnelles VPN.

3 Privater Internetzugang Schnelles VPN
PIA verwendet einige der schnellsten Protokolle der Welt.

Die besten Funktionen von Private Internet Access

Warum habe ich die besten Funktionen geschrieben? Weil Private Internet Access noch viel mehr kann, beschreibe ich hier nur die wesentlichen Funktionen, die bei einem VPN nicht fehlen dürfen.

Suchen Sie ein VPN?

Schutz beim Video-Spielen

4 Privater Internetzugang VPN für Spiele
Hohe Geschwindigkeit und geringe Reaktion beim Spielen.

Da PIA ein schnelles VPN mit geringer Latenz (Ping) ist, eignet es sich als VPN für Gaming. Gamer werden eine Highspeed-Verbindung ohne unnötige Verzögerung auf jeden Fall zu schätzen wissen. Bei manchen Spielen ist es oft sinnvoll, den Standort zu wechseln ( Geolokalisierung) Zum Beispiel, um Zugang zu Spielen mit Geoblocking zu erhalten.

Blockieren von Anzeigen, Spyware und schädlichen Websites

5 Private Internet Access Ads Blocker

Private Internet Access verfügt über ein einzigartiges MACE-System, das von diesem Unternehmen persönlich entwickelt wurde, um die Privatsphäre seiner Benutzer zu schützen. Dieses System funktioniert besser als AdBlock, Ghostery uBlock und ähnliches. Diese Funktion muss in den Anwendungseinstellungen aktiviert werden. Ich habe es ausprobiert und es funktioniert wirklich gut. Es blockiert Anzeigen effizient und schnell, aber zum Beispiel YouTube-Anzeigen werden von MACE für mich nicht blockiert. Sie können sich darauf verlassen, dass herkömmliche lästige Werbeformate, Spyware und Malware blockiert werden.

Privatsphäre und Identitätsschutz

6 Identitätsschutz für den privaten Internetzugang

Das VPN kann Ihre IP-Adresse verbergen, sodass Sie in dem Moment, in dem Sie sich mit dem VPN verbinden, zu einem anonymen Benutzer für Internetdienste werden. Sie müssen also aufpassen, sich nicht mit Ihren eigenen Benutzerdaten bei dem Dienst anzumelden, da dies der Fall ist Service würde Sie erkennen. Aber das ist wahrscheinlich jedem klar. Wenn Sie Private Internet Access verwenden, werden Ihr echter Standort, Ihre IP-Adresse verborgen, die Kommunikation zwischen Ihnen und dem Internet verschlüsselt. Plötzlich können Sie freier als je zuvor im Internet surfen.

Server in 84 Ländern

Pia Vpn Servers

Private Internet Access hat Berichten zufolge über 35.000 Server in 84 Ländern auf der ganzen Welt. Eine strikte No-Logging-Policy (keine Speicherung von Daten über Sie) ist überall gewährleistet. Eine höhere Anzahl an Servern soll eine höhere Verbindungsgeschwindigkeit von überall auf der Welt garantieren. Das einzige, was mir an diesem VPN nicht gefällt, ist die Unfähigkeit, auszuwählen, zu welchem ​​Server eine Verbindung hergestellt werden soll. Sie können nur das Land auswählen, mit dem Sie sich verbinden möchten, aber im Menü fehlen einige bestimmte Standorte in diesem Land. Private Internet Access steuert wahrscheinlich die Last auf den Servern an einzelnen Standorten, sodass Sie dort verbunden werden, wo die Last geringer ist, und Ihnen somit eine schnellere Verbindungsgeschwindigkeit garantiert wird.

Open-source VPN

8 Private Internet Access Open Source Vpn

Open-Source ist Open-Source-Code, den jeder einsehen kann. Warum sollten wir uns als Benutzer darum kümmern? Denn Private Internet Access ist ein VPN mit Open-Source-Anwendungen. Eigentlich möchte das Unternehmen auf seine 100-prozentige Transparenz hinweisen, also gibt es jedem den Quellcode seiner Anwendungen. Auf diese Weise kann die Community rund um den Dienst den Quellcode analysieren, um zu sehen, ob der Dienst in der Lage ist, seine Versprechen in Bezug auf Datenschutz, Sicherheit usw. zu erfüllen. Nun, dank dessen steigt ihre Glaubwürdigkeit tatsächlich.

10 Geräte gleichzeitig

9 Privater Internetzugang Wie viele Geräte

Private Internet Access kann auf 10 Geräten gleichzeitig genutzt werden. Dieses VPN hat Anwendungen für fast alle Betriebssysteme und für eine Reihe von Geräten, darunter iOS, Android, Windows, Linux, MacOS. Hier kannst du überall mitmachen. Da sich bis zu 10 Geräte gleichzeitig anmelden können, kann buchstäblich Ihre ganze Familie das VPN für eine Zahlung nutzen.

Und was noch?

Private Internet Access verfügt über alle anderen Funktionen zum Schutz der Benutzer, wie z. B. einen Kill-Switch, der Sie bei einem VPN-Ausfall sofort vom Internet trennt, es gibt eine dedizierte IP (gegen Aufpreis), erweitertes Split-Tunneling, Schutz beim Verbinden mit öffentlichem WLAN, IP-Verbergen, das WireGuard®-Protokoll und Unterstützung für L2TP und PPTP, die einige VPNs aufgrund von Veralterung nicht unterstützen.

Preis des privaten VPN-Internetzugangs

PIA ist eines der günstigsten VPNs auf dem Markt, hat aber einen kleinen Haken. Am sofortigen ist es, wenn Sie 3 Jahre im Voraus bezahlen. Wenn Sie ein VPN für 3 Jahre bestellen, ist der Preis im Vergleich zu einer Bestellung für ein Jahr fast 50 % niedriger. Das ist nichts Neues und die meisten konkririerenden VPNs haben sich für dieses Zahlungsmodell.

10 Preis für privaten Internetzugang

Daher unterscheiden sich die Tarife nur in ihrer Gültigkeitsdauer. Aktuell stehen drei Optionen zur Auswahl – Zahlung für einen Monat, Zahlung für ein Jahr und Zahlung für 3 Jahre. Je kürzer die Laufzeit, desto teurer wird das VPN.

Ich muss noch einmal die Anzahl der Geräte betonen, die sich gleichzeitig mit dem VPN verbinden können. PIA erlaubt Ihnen 10 Geräte. Im Vergleich zu anderen hier gehört Private Internet Access zu den wenigen VPN-Paaren, mit denen Sie so viele Geräte verbinden können. Hier muss ich definitiv einen Daumen nach oben geben.

Abschließend darf ich die 30-tägige Geld-zurück-Garantie nicht vergessen. Dadurch können Sie Private Internet Access VPN bequem und langfristig testen. Wenn Sie nicht zufrieden sind, erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Private Internet Access app

Ich habe hier im Testbericht bereits über Anwendungen geschrieben, aber ich widme ihm diesen Abschnitt, weil es wichtig ist. Windows, MacOS, Linux, Android, iOS sind die Basis, auf der Sie diese VPN-Anwendung erwarten können. Privates Internet Access ist jedoch auch als Plugin in den Browsern Chrome, Firefox und Opera installierbar.

Sie können PIA auf Routern, Smart-TVs wie Apple TV, Roku TV verwenden und auch Ihre Spielkonsole sichern. Kurz gesagt, dieses VPN kann fast überall verwendet werden. Als normaler Benutzer werden Sie auf keine Grenzen stoßen.

Vor-und Nachteile

Pros (+)Cons (-)
+ Möglichkeit, 10 Geräte gleichzeitig anzuschließen- Server kann nicht ausgewählt werden (nur Staat)
+ Große Sicherheit- Dedizierte IP gegen Aufpreis
+ Schnelles VPN
+ Server in 84 Ländern
+ Unterstützung des WireGuard-Protokolls
+ Anwendung für einfache Steuerung

Bewertung und Fazit

Private Internet Access ist ein VPN, das nichts beanstandet. Obwohl es auf der VPN-Website einen großen Druck gibt, die Sicherheit von Daten hervorzuheben und sie nicht zu speichern, spricht das Unternehmen nicht von einem Sicherheitsaudit eines Drittanbieters Auf der anderen Seite ist PIA das sogenannte OpenVPN, sodass ihr Quellcode jeden überprüfen und auditieren kann. Das Unternehmen ist stolz auf 100 % Transparenz, und wenn es seine Versprechen nicht halten könnte, würde es seine Versprechen wahrscheinlich nicht halten Codes öffentlich zugänglich.

PIA hat eine hohe Anzahl an Servern, also ist es ein VPN mit einer guten Infrastruktur. Es tut mir leid, dass ich in einem bestimmten Land keinen bestimmten Verbindungsstandort (Stadt) auswählen kann. Zum Beispiel kann CyberGhost VPN dies tun und Ihnen die Wahl zwischen mehreren Städten an einem bestimmten Ort geben. Dies ist etwas, das der durchschnittliche Benutzer wahrscheinlich nicht verwenden wird. Wenn Sie es also nicht benötigen, werden Sie in Private Internet Access VPN keine Einschränkungen finden.

Die Möglichkeit, 10 Geräte gleichzeitig zu verbinden, ist ein tadelloses Angebot, das Sie entweder in der Familie oder mit Kollegen bei der Arbeit nutzen können. Wenn Sie die Kosten für das VPN auf die einzelnen Geräte aufteilen, erhalten Sie am Ende eine lächerliche Summe für den Kauf eines VPN. Damit ist PIA eines der günstigsten VPNs auf dem Markt.

Warum diesen Dienst nutzen? Sicherlich wegen der fortschrittlichen Datenverschlüsselung, der einfachen Anwendung, der großen Anzahl von Servern und der schnellen Verbindung. Um ehrlich zu sein, wähle ich ein VPN hauptsächlich basierend auf der Anwendung. Ich möchte, dass es erweiterte Einstellungen hat, aber einfach zu bedienen ist. Dieser Private Internet Access liefert und deshalb mag ich ihn.

5/5 - (2 votes)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert