Our website contains links to partner sites. If you click from our site to the partner\'s site and purchase their services there, we will receive a commission for mediation (Find out more information). This form of cooperation does not affect the objectivity of our reviews. With each purchase made through links from our site, you support our editorial office so that we can create quality and useful content in the future. Thank you.

Aircove WLAN-Router mit integriertem VPN von ExpressVPN

Das Thema Datenschutzlösungen und der Schutz sensibler Daten hat eine steigende Tendenz. Die Verwendung eines VPN ist eine Möglichkeit, Ihre Privatsphäre bei der Nutzung des Internets zu schützen. Aus diesem Grund wurde der erste WiFi 6-Router mit integriertem VPN von ExpressVPN entwickelt. Was kann so ein WLAN-Router und was kostet er? Das alles erzähle ich Ihnen in diesem Artikel.

ExpressVPN gehört zu einem der besten VPNs. Das Problem mit VPN-Anwendungen ist jedoch, dass Sie ständig mit ihnen arbeiten, sie einschalten, überprüfen und vor allem nicht vergessen müssen. Kurz gesagt, Sie müssen vorsichtig sein dass die Anwendung mit dem VPN-Netzwerk verbunden ist.

Sie denken vielleicht, dass es eine Kleinigkeit ist. Aber stellen Sie sich jetzt vor, Sie haben mehrere intelligente Geräte in Ihrem Zuhause, die ständig mit dem Internet verbunden sind. Dies können mehrere Mobiltelefone, Spielkonsolen, Tablets, Computer, Smart-TVs, Apple HomePod, Google Nest und andere moderne Gadgets sein. In den USA gibt es laut Umfragen in jedem Haushalt etwa 25 solcher ungeschützten Geräte, die mit dem Heim-WLAN verbunden sind. Stellen Sie sich nun vor, Sie müssten sie alle manuell mit einem VPN verbinden.

Was ist der ExpressVPN Aircove Wi-Fi 6 Router?

Es ist ein WLAN-Router mit integriertem VPN von ExpressVPN. Sein Vorteil ist, dass Sie es innerhalb von 5 Minuten nach der Einrichtung mit einem VPN verbinden können und alle Geräte, die Sie darüber mit dem Internet verbinden, sich bereits über ein geschütztes VPN mit dem Internet verbinden. Dies schützt tatsächlich alle Geräte in Ihrem Haus oder Büro.

Was ist ein Expressvpn Aircove WLAN-Router?
Ein WLAN-Router mit integriertem VPN wird den größten Nutzen im Haushalt finden.

Der unbestreitbare Vorteil ist, dass Sie nicht alle Geräte separat schützen müssen, sondern diese sofort nach dem Verbinden mit einem WLAN-Router mit einem geschützten virtuellen privaten Netzwerk verbunden sind. Aber was passiert, wenn Sie die Geolokalisierung umgehen möchten, um ein günstigeres Ticket zu buchen oder einen Streaming-Dienst zu entsperren? Müssen Sie alle mit Ihrem Aircove-WLAN-Router verbundenen Geräte geolokalisieren? Nein, es funktioniert viel besser. Aircove ermöglicht es mehreren Geräten, VPN für unterschiedliche Zwecke zu verwenden.

Wie funktioniert der Aircove Wi-Fi 6 Router?

In der Praxis funktioniert ein WLAN-Router durch den Kauf eines Routers. Sie verbinden ihn mit dem Internet und melden sich beim VPN-Dienst von ExpressVPN an. Hier müssen Sie berücksichtigen, dass Sie ein VPN-Abonnement für den Router erwerben müssen. Es ist eigentlich ein WLAN-Router mit eigener VPN-Anwendung, mit der Sie gleichzeitig VPN-Verbindungen auf allen mit dem Router verbundenen Geräten verwalten können.

Der Aircove-WLAN-Router ermöglicht es mehreren Geräten, VPN für unterschiedliche Zwecke zu verwenden. In der Praxis funktioniert es, indem Aktivitäten wie Streaming, Französisches Fernsehen schauen, Herunterladen von P2P, Zuhause in der Verwaltungsoberfläche der Router-Anwendung eingestellt werden. Unter diesen Aktivitäten weisen Sie einzelne Geräte zu, die mit dem WLAN-Router verbunden sind. Jede Aktivität kann einen anderen Server (andere Geolokalisierung) verwenden. Der Router erkennt selbst, welches Gerät sich mit dem jeweiligen VPN-Server verbinden soll. Das heißt, der Router weiß, unter welcher Aktivität er das Gerät verbinden soll. So können Sie beispielsweise einen Laptop für eine günstigere Ticketbuchung mit einem Server in Israel verbinden, aber Sie können über den US-Server ungeblocktes Netflix auf dem Fernseher ansehen. Gleichzeitig und über einen VPN-Router.

2 Einstellung des Aircove-WLAN-Routers
Nutzung der VPN dank Gerätegruppen für unterschiedliche Zwecke. Foto: ExpressVPN
3 Einstellung des Aircove-WLAN-Routers

Im Alltag bedeutet dies, dass Sie nicht auf allen Ihren Geräten eine VPN-Anwendung herunterladen müssen, sondern alles von einem Ort aus bedienen können. Das Einrichten und Anschließen des Routers ist dank des intuitiven Assistenten einfach, daher wage ich zu behaupten, dass der durchschnittliche Benutzer intelligenter Geräte den Aircove einrichten und verbinden kann.

Wie viel kostet der ExpressVPN Aircove Wi-Fi 6 Router?

Der ExpressVPN Aircove WLAN-Router kostet 169 US-Dollar. Dies ist jedoch der Einführungspreis bei Amazon in den USA. Derzeit ist der Aircove-Router nur für den lokalen Markt erhältlich. Der reguläre Verkaufspreis sollte 189,9 $ betragen. ExpressVPN-Abonnement (ExpressVPN-Rezension) muss zu diesem Preis hinzugefügt werden. Ein Jahresabonnement kostet 99,95 $.

4 Aircove Wifi Router Amazon
ExpressVPN Aircove Wi-Fi 6 Router bei Amazon.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Rezension (23.09.2022) hatte ich bereits den regulären Preis bei Amazon. Der Router kostet Sie also 190 $ einmalig + 99,95 $ pro Jahr. Wenn Sie ein VPN verwenden, dann lohnt es sich wahrscheinlich verwenden.

Vergleich von ExpressVPN Aircove mit anderen WLAN-Routern

Es gibt bereits einen WLAN-Router mit integriertem VPN auf dem Markt. Es ist ein Vilfo VPN-Router. Aber es kostet 399 $ + 99 $ pro Jahr für den VPN-Dienst. Das Problem beim Vilfo-Router besteht meiner Meinung nach hauptsächlich darin, dass er keine so ausgefeilte Benutzeroberfläche hat. Persönlich würde ich es weniger erfahrenen Benutzern nicht empfehlen, da sie es wahrscheinlich nicht einrichten könnten. Es enthält jedoch eine Reihe weiterer erweiterter Funktionen, die sicherlich Geeks und andere Technikfreaks ansprechen werden. Ich würde den ExpressVPN Aircove allen gewöhnlichen Benutzern empfehlen, die ihre Verbindung schützen müssen, aber keine Zeit mit der Einrichtung eines VPN-Routers verschwenden möchten. Ich würde den Vilfo VPN-Router erfahreneren Benutzern empfehlen, die erweiterte Funktionen, Statistiken und ähnliches benötigen.

Expressvpn Aircove Wifi-Nutzung

Ein Vergleich des Aircove-Routers mit gewöhnlichen Routern macht in diesem Fall keinen Sinn. Sie können auch einen normalen Router fest mit einem VPN verdrahten, aber Sie haben nicht die Möglichkeit, Gruppen von Geräten darin zu erstellen, und Sie können es nicht einmal so einfach einrichten wie in ExpressVPN Aircove.

Technische Daten von ExpressVPN Aircove

Aircove verwendet Wi-Fi 6 für eine schnellere und zuverlässigere drahtlose Verbindung und ermöglicht Geschwindigkeiten von bis zu 1200 Mbit/s (600 Mbit/s für 2,4 GHz und 1200 Mbit/s für 5 GHz).

WiFi-TypWiFi 6
NormenIEEE 802.11 b/g/n/ac/ax, MU-MIMO
WiFi-Zonen2,4 GHz , 5 GHz
WLAN-Übertragungsgeschwindigkeit1 200 Mbps
Anschlüsse1 x WAN Ethernet port, 4 x LAN Ethernet, 1 x 12V/1,5A DC vstup
SpeicherDDR3L 512 MB / NAND-FLASH 128 MB
SicherheitWPA2/3
Abmessungen210 x 120 x 36,8 mm, 445 g
WLAN-Abdeckungsbereich480 m2 (1600 Quadratmeter)
Begrenzung der GerätenanzahlUnbegrenzte Geräte, getestet über 100 gleichzeitige Verbindungen

Zusammenfassung zum Schluss

Wenn Sie ein VPN verwenden und einfach die Privatsphäre aller Geräte in Ihrem Haus oder Büro schützen möchten, indem Sie sich mit einem VPN verbinden, spart Ihnen der ExpressVPN Aircove WLAN-Router viel Arbeit und möglicherweise Geld. Auf der anderen Seite muss ich erwähnen, dass der ExpressVPN Aircove VPN-Router vorerst nur in den USA zu kaufen ist, aber das wird sich wahrscheinlich bald ändern und der Router wird auf der ganzen Welt verfügbar sein.

5/5 - (2 votes)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert